Mietservice | Kameraverleih

Im Lieferumfang der Kameras sind zwei Akkus, das Ladegerät,
zwei Speicherkarten – bei den Gimbals, der Drohne & GoPro je
eine Speicherkarte (mind. 16GB) – enthalten.

ArtikelBeschreibungMietpreis
Nikon D810DSLR, 36,3 MP, FX‑CMOS‑Sensor, Nikon F-Bajonett, ISO 64 – 12.800, hohe Detailgenauigkeit, präziser Autofokus60 €
Nikon Z7DSLM, Nikon Z-Bajonett, inkl. FTZ-Adapter, FX-Format, 45,7 MP, ISO 64–25 600, 4K-Film, 9 Bilder/s, 493 Fokusmessfelder, Zahlreiche Fokus-Methoden u.a. Augen-AF, XQD-Kartenfach99 €
Nikon D3xDSLR mit Nikon-F-Bajonett, FX-Format (36×24) 6.048 x 4.032px, 24 MP, CompactFlash (CF)45 €
ObjektivNIKKOR Z – 14–30 mm 1:4 S 15 €
ObjektivNIKKOR F – 24-70 mm 1:2,8 G ED20 €
ObjektivNIKKOR F – 85 mm 1:1,4 G 18 €
KompaktblitzHähnel Modus 360RT Speedlight für Nikon – Aufsteckblitz inkl. Akku und Ladegerät 12 €
Funk-BlitzauslöserHähnel Viper TTL für Nikon, kontrollieren Sie bis zu drei Blitzgeräte, TTL, Manuel und Multi (Stroboscop)8 €
SchirmDurchlicht- oder Reflexschirm inkl. Stativ und Halterung3 €
AkkuFür Nikon D810, Z7 oder D3x 3 €
SpeicherkarteSanDisk SDHC 32GB | CompactFlash 32GB | microSD 16/32GB | Sony XQD 64GB3 €
RØDE Mikrofon FunkstreckeRodeLink Filmmaker Kit bestehend aus dem Sender TX-Belt, dem Empfänger RX-Cam und einem Lavalier Mikrofon mit Kugelcharakteristik, OLED Display, 3,5mm Audiokabel, 100m Reichweite, Blitzschuhadapter, 4x AA-Batterie20 €
Drohne DJI Mavic Pro 12 MP, max. Bildgröße 4000×3000, 21 Minuten Flugzeit pro Akku | im Set enthalten: 3 Akkus mit Ladegerät, Fernsteuerung, div. Kabel, Geräuscharme Propeller, PolarPro Filter (CP, ND8 & 16), Speicherkarte, Transportkoffer | Versicherung enthalten50 €
DJI Ronin-S GimbalProfessionelle Stabilisierung auf 3-Achsen, bis zu 3,6 kg Zuladung, Kompatibilität mit vielen DSLR/DSLM, 12 Stunden Akkulaufzeit, komplettes Zubehör-Set und Transportbox enthalten40 €
DJI OsmoIntegrierte Zenmuse X3 Kamera (2016), Transporttasche, 2 Akkus, Teleskop-Verlängerung10 €
Video StativComan – max. 186 cm, max. 6 kg, Fluidkopf mit Schnellwechselplatte 1/4″ und 3/8″ inkl. Tasche15 €
Foto StativSirui – ET-1004, mobiles leichtes Stativ mit Tasche, max. 148 cm, Fluidkopf8 €
GoPro Hero4Actionkamera GoPro (2015), 12 Megapixel, mit Case, 3 Akkus und div. Zubehör, 4k Video, Zeitraffer, …10 €
LCD MonitorWalimex pro, PAL/NTSC, inkl. Akku und Ladegerät sowie HDMI-Kabel 8 €
SchulterstützeWalimex pro Schulterstativ inkl. Kameraplatte mit 1/4“ und 3/8“-Gewinde5 €
Steady-BagZur Stabilisierung von z.B. Kameras | Größe: 20 cm x 30 cm, 1,5 kg 2 €
Alle Preise zzgl. MwSt.
Individuelle Angebote, weiteres Zubehör oder Verbrauchsmaterialien sowie Rucksäcke/Koffer auf Nachfrage, gerne helfen wir weiter.

Kameraverleih - Rent-Service

Rent-Service | Kameraverleih
Hauenstein Entertainment
Abholstandort:
Kohlberger Str. 9 – 72639 Neuffen
Region Stuttgart / Reutlingen / Ulm
Anfragen:
+49 (0) 17622975334
mail@hauenstein-entertainment.de
oder nutzen Sie das Anfrageformular


Anfrageformular

Bezahlung bei Privatpersonen bzw. Neukunden in Bar. Bei Unternehmen auf Rechnung.

Mietbedingungen und Hinweise

Mietpreise und Zahlungsbedingungen

Alle Preise verstehen sich pro Einsatztag rein Netto inklusive Versicherung und zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eigenbeteiligung bei Versicherungsfall 250,00 EUR. Die Preisberechnung erfolgt individuell, je nach Dauer der Miete und Menge der ausgeliehenen Mietgegenstände. Individuelle Preisvereinbarungen, Pauschalpreise, Rabatte oder andere Preisabsprachen müssen schriftlich vereinbart sein. Mündliche Nebenabreden gelten nicht. Der bindende Mietpreis ist erst im Angebot aufgeführt. Als gewerblicher Kunde können Sie die Rechnung innerhalb von 14 Tagen oder bei Rückgabe begleichen, als Privatkunde bitte stets bei Abholung oder Rückgabe in bar bezahlen. Bei regelmäßigen Buchungen können auch Privatkunden nach Rücksprache per Überweisung bezahlen.

Hinweis für Neukunden

Neukunden zahlen den gesamten Mietpreis per Vorkasse bzw. bei Abholung. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir bei Neukunden einen Personalausweis zur Kopie benötigen und eine Kaution in Höhe von 250 Euro verlangen. Diese können Sie in Bar bei Abholung oder per Vorkasse bzw. Paypal hinterlegen. Bitte senden Sie Ihre Anfrage per E-Mail inkl. vollständiger Kontaktdaten damit wir Sie in unsere Kundendatenbank aufnehmen können.

Versicherung

Die Versicherungspauschale ist im Mietpreis enthalten. Erhöhte Risiken sind grundsätzlich meldepflichtig, ein eventueller Zuschlag wird von Fall zu Fall ermittelt. Die Versicherungskosten werden dem Mieter in Rechnung gestellt. Eine Versicherung entbindet den Auftraggeber jedoch nicht von seiner Haftung. Dem Mieter ist ausdrücklich freigestellt, eine eigene Versicherung abzuschließen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass nach dem Versicherungsvertrag nur bestimmte Risiken versichert sind. Die Geräte sind vor Diebstahl ausreichend zu schützen und möglichst unauffällig zu verwahren. Aufbewahrung und Transport in Fahrzeugen haben bei verschlossenem Kofferraum zu erfolgen. Bei Kombi-/Lieferwagen darf zudem der Innenraum nicht einsehbar sein. Während der Nachtzeit (22 Uhr bis 6 Uhr) besteht bei Belassen der Mietgegenstände in Fahrzeugen kein Versicherungsschutz. Der Geltungsbereich der Versicherung ist Europa. Die Selbstbeteiligung aus der Versicherung beträgt 250,00 EUR je Schadensfall zzgl. MwSt. Bei Diebstahl, Einbruchdiebstahl und Raub beträgt der Selbstbehalt 25 % des Geräteneuwertes. Kann der Mieter das Nichtvertretenmüssen der Beschädigung, Zerstörung oder des Abhandenkommens der Mietsache dem Vermieter nicht nachweisen, ist er mindestens zur Zahlung des Selbstbehaltes verpflichtet. Die Geltendmachung eines weiteren Schadens wird dadurch nicht ausgeschlossen.

Abholung & Rückgabe | Weekend-Tarif

Nach Vereinbarung kann das Equipment einen Tag vor Mietbeginn zwischen 15 und 19 Uhr bei uns vor Ort abgeholt werden. Für die rechtzeitige Rückgabe sind Sie verantwortlich. Bitte geben Sie das Equipment am letzten Miettag bis 19 Uhr oder am darauf folgenden Tag bis 10 Uhr bei uns ab. Nur so ist sichergestellt, dass wir die Technik rechtzeitig an den nächsten Mieter übergeben können. Die Abholung und Rückgabe ist in der Regel von Montag bis Freitag möglich - am Wochenende nach Rücksprache auch Samstag und Sonntag. Weekend-Tarif: bei Abholung am Freitag ab 15 Uhr und Rückgabe Montag bis 10 Uhr zahlen Sie nur 1,5 Miettage!

AGB´s

§ 1 Sollten die Geräte auf Mieterwunsch von Dritten zugestellt werden, so liegt das Transportrisiko für jegliche Zustellungen beim Mieter.

§ 2 Der Kunde bestätigt durch Unterschrift die Entgegennahme sowie den einwandfreien Zustand der Geräte. Beschädigungen und Funktionsstörungen, die bei Rückgabe festgestellt werden, hierzu zählt auch das Entfernen von evtl. angebrachten Aufklebern, gehen zu Lasten des Mieters, es sei denn, sie sind auf normalen Verschleiß zurückzuführen.

§ 3 Eine von uns abgeschlossene Versicherung ist in der Verleihgebühr enthalten und obligatorisch. Die Versicherung deckt grob fahrlässiges Verhalten wie z.B. Verlieren, Verschwinden u. ä. nicht ab. Die genauen Versicherungsbedingungen sind bei uns einsehbar. Mit der Unterzeichnung des Mietvertrages erklärt sich der Mieter mit den Versicherungsbedingungen einverstanden. Es gilt ein genereller Selbstbehalt in Höhe von 250,00 EUR zzgl. MwSt. im Schadensfall. Bei Schäden durch Diebstahl, Diebstahl aus KFZ, einfachem Diebstahl, Raub, Plünderung, Unterschlagung sowie Betrug gilt ein erhöhter Selbstbehalt von 25 % des Schadensbetrags (berechnet auf der Grundlage einer Neuanschaffung).

§ 4 Für direkte oder indirekte Schäden, die durch Ausfall der Mietgegenstände entstehen, haften wir auf keinen Fall.

§ 5 Hauenstein Entertainment (Vermieter) bleibt uneingeschränkter Eigentümer aller Mietgeräte. Eine Verpfändung, Sicherheitsübereignung, Veräußerung oder Weitergabe ist nicht gestattet und untersagt.

§ 6 Die Mietgegenstände werden dem Mieter in einem einwandfreien und sauberen Zustand übergeben. Der Mieter ist verpflichtet, alle Geräte auf Funktion und Zustand sowie auf Vollständigkeit nach Materialliste und eigenem Bedarf zu prüfen. Ein möglicher Mangel der Mietgegenstände ist unverzüglich anzuzeigen. Kommt der Mieter seiner Überprüfungspflicht nicht  nach, so haftet der Vermieter nicht mehr für Schäden wegen der Mangelhaftigkeit der Mietgegenstände oder für Folgeschäden. Der Mieter hat die Mietgegenstände so zu verwenden bzw. zu gebrauchen, wie es der Nutzzweck vorschreibt.

§ 7 Eine Weiterverleihung bzw. -vermietung/verkauf ist dem Mieter untersagt.

§ 8 Schäden, die durch unsachgemäße Nutzung, böswillige Beschädigung oder Zweckentfremdung entstanden sind gehen zu Lasten des Mieters. Er hat in solchen Fällen den Gegenstand / die Gegenstände zum Zeitwert zu ersetzen.

§ 9 Der Mieter ist verpflichtet dem Vermieter über den beabsichtigten Verwendungszweck und den Ort des Einsatzes der Mietgegenstände zu informieren. Auf außergewöhnliche bzw. unübliche Umstände und besondere Aufnahmeformen ist hinzuweisen.

§ 10 Der Mieter haftet für Schäden, die in seinen Einflussbereich fallen. Für geräteinterne elektronische Schäden, die ohne Verschulden des Mieters auftreten haftet er nicht. Ebenso übernimmt der Vermieter keine Haftung bei auftretenden Funktionsstörungen oder Totalausfall des Mietgegenstandes und jeden sich daraus ergebenden Folgeschaden, sei es nun unmittelbarer oder mittelbarer Art, einschließlich Verdienstausfall oder entgangener Gewinn. Eine Haftung des Vermieters für Sach- und Personenschäden, die sich aus dem Mietgebrauch ergeben könnten, sind ausgeschlossen. Der Vermieter haftet nicht für Datenverlust der bei Einsatz vermieteter Speichermedien entsteht. Der Mieter hat für eine sichere Datensicherung zu sorgen.

§ 11 Eine Verlängerung der Mietzeit ist vorher mit dem Vermieter abzusprechen. Werden Mietgegenstände ohne vorherige Rücksprache länger einbehalten, werden je nach Dauer zusätzliche Miettage berechnet. Wenn Mietgegenstände nicht zur vereinbarten Zeit zurückgegeben worden sind und dadurch eine anschließende Miete oder Eigenproduktion des Vermieters beeinträchtigt wird, können die entstehenden Mehrkosten an den Mieter berechnet werden.

§ 12 Der Vermieter führt einen Funktionstest nach der Rückgabe der Mietgegenstände durch. Der Mieter kann auf Wunsch bei diesem anwesend sein. Verzichtet der Mieter auf diese gemeinsame Kontrolle der Mietgegenstände bei Rückgabe, können etwaige Schäden durch den Mieter oder Ersatzansprüche durch den Vermieter bis zu 24 Stunden nach Rückgabe geltend gemacht werden.

Rent-Service | Miete | Kameraverleih | Equipment | Gimbal | Drohne
Nikon | DJI | Zubehör | Baden-Württemberg | Stuttgart | Esslingen | Kirchheim | Nürtingen | Metzingen | Tübingen | Reutlingen | Göppingen